Neropasso in der Holzkiste – das passo sehr schön!

Neropasso in der Holzkiste – das passo sehr schön!

Mit viel Glück konnten wir an einen super gereiften 2015er Neropasso kommen – und das auch noch in der Original-Holzkiste! Schlappe 51,00 brutto kostet dieses optische & sensorische Highlight aus dem Veneto.Zugreifen – ich würde nicht darauf wetten, dass es diese Gelegenheit bis in alle weiter

Herbst. Wein. Kochen.

Herbst. Wein. Kochen.

Wir freuen uns herzlich auf ein herbstliches Show-Kochen mit Kayne Schneider & Leon Kronester. Der Schweizer Gerätehersteller V-ZUG feiert 10 Jahre ‘Lifestyle Cooking’. Dank Ralf Kronester, Küche-Wohnen-Gestalten aus Troisdorf, ist es uns möglich dieses kulinarische Event auch hier bei uns im Kloster anbieten zu können. weiter

Glühwein der schmeckt – gibt’s das?

Glühwein der schmeckt – gibt’s das?

Bald droht sie wieder – die sensorische Apokalypse auf dem Weihnachtsmarkt. Leider halten viele Glühweine den geschmacklichen Ansprüchen von Weinliebhabern nicht stand. Doch zum Glück gibt es Abhilfe: einige wenige Winzer haben dieses geschmackliche Notstandsgebiet entdeckt – und packen selbst an. Familie Forster von der weiter

!! Räumungsverkauf !!

!! Räumungsverkauf !!

Wir räumen unser Kölner Aussenlager. Von der Palette weg könnt Ihr richtige, zum Teil sensationelle, Schnäppchen machen: wir hauen alle Weine zum Preis von 2 Euro (ZWEI EURO!) je Flasche raus. Es handelt sich um gereifte Weine, die bis zu 20 Jahre auf dem Buckel weiter

Badisch Rotgold?

Badisch Rotgold?

Badisch Rotgold? Noch nie gehört? Grämen Sie sich nicht, auch mir war diese Kategorie ‘Wein’ bis vor wenigen Wochen komplett unbekannt. Und selbst wenn Sie nun ‘google’ bemühen – es wird Ihnen wahrscheinlich nur der Name ‘Bettina Schumann‘ oder ‘Weinhaus Rabe’ (RAlph & BEttina) angezeigt…‘Badisch weiter

Käme er doch bloß vom Ätna…

Käme er doch bloß vom Ätna…

Lieben Dank an meine Lieblingsspedition MBS für’s Aufräumen… Und was habt ihr da im Kölner Lager gefunden? Einen Weisswein aus Süditalien, genauer aus Kalabrien, einen 2012er! Müsste theoretisch und auch praktisch mausetot sein. Sagt mein Gefühl und meine Lebenserfahrung. Sicher? Zu 90%! Und die restlichen weiter

Nicht links liegen lassen: Weingut Forster/ Nahe

Nicht links liegen lassen: Weingut Forster/ Nahe

Es sind -wie so häufig- die Zufälle, die für Überraschungen im (Wein-) Leben sorgen. Anlässlich der Prowein auf der Suche nach einem Weingut aus Baden, landet man plötzlich zufällig an der Nahe. Nicht weil ich geographisch verpeilt wäre, sondern schlichtweg weil es sich aufgrund der weiter

NEU! Blakstoc – so muss Cider!

NEU! Blakstoc – so muss Cider!

Blakstoc Craft Cider mit Hopfen

Wenn der Müller den Müller macht…

Wenn der Müller den Müller macht…

In diesem Jahr werden es 50 Jahre her sein, dass die Rebsorte Müller-Thurgau in die deutsche Rebsortenliste eingetragen wurde. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts ‘experimentierte’ der Botaniker und Rebenzüchter Hermann Müller aus dem schweizerischen Kanton Thurgau mit verschiedenen Neuzüchtungen. Bis weit in die 1990er Jahre weiter

‘Sogno del Sud’ – der Traum vom Süden

‘Sogno del Sud’ – der Traum vom Süden

Mineralischer Bio-Rotwein aus Sizilien

Zusatztermin ‘Bella Italia’ 16. Februar 2019

Zusatztermin ‘Bella Italia’ 16. Februar 2019

Für das Weinseminar ‘Bella Italia’ haben wir einen Zusatztermin in den Kalender geschnitzt: Sa. 16. Februar von 18-21:00, hier bei uns in der Weinhandlung. Kosten: 29,00/ Person – Anmeldung erforderlich . Hinweis: das ursprünglich geplante ‘Südamerika-Duell’ ist auf Samstag, 25. Mai verlegt.      

Grosse Eleganz, kleiner Preis: Torre Oria

Grosse Eleganz, kleiner Preis: Torre Oria

Knapp 70 km nordwestlich von Spanien befindet sich das Weinanbaugebiet Utiel-Requena. Ähnlich dem benachbarten Kastillien La-Mancha, ist die Region (leider) für Eines bekannt: billiger Wein. Die Qualität der Weine ist im letzten Jahrzehnt bedeutend besser gewonnen, ja eigentlich sind es richtig gute Weine, die aus weiter

Der Frostwächter

Der Frostwächter

Genau solch’ frostiges Wetter ist wie gemacht für unsere Primitivo di Manduria Riserva! Ein reinsortiger Primitivo aus der Kernzone DOC Manduria (Apulien), voller roter Früchte (Himbeere, Johannisbeere), extrem üppig am Gaumen und mit einer ordentlichen Ladung Barrique im Abgang. Eigentlich hat der Wein von Allem weiter

2018 – 1998: ‘Mont Serrat’ – der kurze Ruhm von Torrevecchia

2018 – 1998: ‘Mont Serrat’ – der kurze Ruhm von Torrevecchia

Schlappe 20 Jahre ist dieser rote Sizilianer aus der DOC Cerasuolo di Vittoria nun alt. Unwiderstehlich gut. Leider aber auch unwiederbringbar. Das Weingut ‘Torrevecchia’ in Acate stieg Ende der 1990er Jahre mit sensationellen Weinen zu einem unglaublichen Preis-Leistungsverhältnis wie Phönix aus der Asche. Genauso schnell, weiter

Neu! ‘Trest’a Tramin’a – unsere Eigenfüllung aus dem Kloster

Neu! ‘Trest’a Tramin’a – unsere Eigenfüllung aus dem Kloster

Mit guten & besonderen Produkten möchten wir gerne einen Bezug zu unserem Firmensitz herstellen. Im Jahre 1902 erbaut, war das Kloster Geistingen bis zu seiner Schliessung über 100 Jahre Heimat der Redemptoristen. Berühmt und geschätzt war der Standort für seine philologisch-theologische Hochschule, an der u.a. weiter

Weinseminare im 1. Halbjahr 2019

Weinseminare im 1. Halbjahr 2019

Wir haben unsere ersten Termine & Themen für Weinseminare eingetütet.Los geht’s im Januar mit unserem Seminar ‘Basics’, gefolgt von dem sehr spannenden Blick nach Chile & Argentinien. Im April folgt schliesslich eine vinologische Rundreise durch Italien. Basics: Was ist Wein? – Was kann ich schmecken? weiter

‘Hast du etwas Zeit für mich…

‘Hast du etwas Zeit für mich…

…singe ich ein Lied für dich’. Wer erinnert sich nicht an die berühmten ’99 Luftballons’ von Nena in den 1980er Jahren. Das Wort ‘Zeit’ möchte ich aber gerne wieder in die Erinnerung der Weintrinker rufen. Wir sind heutzutage -wie in vielen Bereichen des Alltags- gewohnt, weiter

Colors von Cervoles: wenn der spanische Hirsch im Herbst röhrt!

Colors von Cervoles: wenn der spanische Hirsch im Herbst röhrt!

Brunftig geht’s ab Oktober zu, im Gehege der Rothirsche. Mittels der typischen kehligen Laute sollen sowohl die weibliche Welt erobert, wie auch die männlichen Rivalen vergrault werden. Und was soll ich sagen: auch dieser spanische Rotwein mit dem präsenten Hirschmotiv ‘röhrt’ ohne Ende! 1988 erlangte weiter

Jorio 2002 von Umani Ronchi – Alter schützt vor Genuss nicht!

Jorio 2002 von Umani Ronchi – Alter schützt vor Genuss nicht!

Überrrrraschung! Ein Montepulciano aus dem Jahre 2002, ‘mittlere Liga’ – ob da noch Spass im Glas ist? 2002 war ein katastrophaler Jahrgang in Italien: viel Regen, Nässe und Fälnisdruck, so dass viele Winzer erst gar nicht in Versuchung kamen ihre Topp-Weine so produzieren. Somit sind weiter

BURGER-Sprechstunde Fr. 14. September 2018

BURGER-Sprechstunde Fr. 14. September 2018

Mit der großen Politik haben wir Nichts am Hut, aber für Kulinarik, da gehen wir gerne mit euch auf die Strasse! Die Metzgerei Kraus wird jeweils im Frühjahr & Herbst zur Geistinger ‚Street-Food‘-Sektion. Metzgermeister Peter Kraus wirft die Grills an und ‚baut‘ euch BURGER, so weiter