‘Hast du etwas Zeit für mich…

‘Hast du etwas Zeit für mich…

…singe ich ein Lied für dich’. Wer erinnert sich nicht an die berühmten ’99 Luftballons’ von Nena in den 1980er Jahren. Das Wort ‘Zeit’ möchte ich aber gerne wieder in die Erinnerung der Weintrinker rufen. Wir sind heutzutage -wie in vielen Bereichen des Alltags- gewohnt, weiter

Colors von Cervoles: wenn der spanische Hirsch im Herbst röhrt!

Colors von Cervoles: wenn der spanische Hirsch im Herbst röhrt!

Brunftig geht’s ab Oktober zu, im Gehege der Rothirsche. Mittels der typischen kehligen Laute sollen sowohl die weibliche Welt erobert, wie auch die männlichen Rivalen vergrault werden. Und was soll ich sagen: auch dieser spanische Rotwein mit dem präsenten Hirschmotiv ‘röhrt’ ohne Ende! 1988 erlangte weiter

Jorio 2002 von Umani Ronchi – Alter schützt vor Genuss nicht!

Jorio 2002 von Umani Ronchi – Alter schützt vor Genuss nicht!

Überrrrraschung! Ein Montepulciano aus dem Jahre 2002, ‘mittlere Liga’ – ob da noch Spass im Glas ist? 2002 war ein katastrophaler Jahrgang in Italien: viel Regen, Nässe und Fälnisdruck, so dass viele Winzer erst gar nicht in Versuchung kamen ihre Topp-Weine so produzieren. Somit sind weiter

BURGER-Sprechstunde Fr. 14. September 2018

BURGER-Sprechstunde Fr. 14. September 2018

Mit der großen Politik haben wir Nichts am Hut, aber für Kulinarik, da gehen wir gerne mit euch auf die Strasse! Die Metzgerei Kraus wird jeweils im Frühjahr & Herbst zur Geistinger ‚Street-Food‘-Sektion. Metzgermeister Peter Kraus wirft die Grills an und ‚baut‘ euch BURGER, so weiter

Der Sommer war sehr kalt…

Der Sommer war sehr kalt…

… gut, diese Schlagzeile sorgt aktuell eher für schwitzendes Kopfschütteln. Aber es ist noch gar nicht solange her, in 2017, da herrschte in der deutsche Weinwelt das frostige Entsetzen. Das zu warme Frühjahr sorgte in 2017 für einen frühzeitigen Austrieb. Und dann kam die Nacht weiter

Wenn Winzer irren – oder: 3 Kisten zum Schnapperpreis!

Wenn Winzer irren – oder: 3 Kisten zum Schnapperpreis!

…irren ist zutiefst menschlich. Und manchmal sogar richtig genussvoll! Der Vermentino ‘Nord Est’ der Cantina del Vermentino aus Sardinien ist von seinen Machern so konzipiert, dass er im Folgejahr auf die Lese hemmungslos in den Schlünden der Touristen verschwinden soll. Spätestens ab Herbst wird dieser weiter

Schwarz & Weiß, Siegen und Verlieren: Italien versus Frankreich

Schwarz & Weiß, Siegen und Verlieren: Italien versus Frankreich

Was für ein unterschiedliches Paar! Hier das weisse Etikett aus Frankreich, welches zumindest in puncto Fussball aktuell die Nase ganz weit vorne hat. Dort das schwarze Etikett aus Italien – welches fast schon symbolhaft für die Trauer der Italiener steht, überhaupt erst gar nicht die weiter

Unbekannt, exotisch – und lecker!

Unbekannt, exotisch – und lecker!

Wer kennt in Deutschland einen Muscat Beaumes de Venise? Sicherlich nur diejenigen unter Ihnen, die in Südfrankreich in-oder-um Avignon Urlaub gemacht haben. Dass wir diesen Wein nun im Programm haben, ist natürlich auch nur unserem privaten Urlaubserlebnis zu verdanken. Am Fusse des berühmten Mont Ventoux, weiter

Weinseminar: 4. Mai 2018 – Aromasorten und PiWi’s

Weinseminar: 4. Mai 2018 – Aromasorten und PiWi’s

Seit einigen Jahren erleben die sogenannten ‘Aromasorten’ wie bspw. Sauvignon Blanc, Scheurebe, Gewürztraminer oder Gelber Muskateller eine große Renaissance. Einstmals (aufgrund mangelnder Reife) restsüß mit ‘Kopfschmerz-Garantie’ ausgebaut, glänzen diese Rebsorten inzwischen in trockenen Weinen. 1:0 für die Klimaveränderung… Die Klimaveränderung bringt aber auch die Notwendigkeit weiter

Prowein 2018, Teil 1: Rekord oder nicht?

Prowein 2018, Teil 1: Rekord oder nicht?

Sie gilt inzwischen als DIE Pflichtveranstaltung für alle Jene, die im Weinsektor tätig sind. Vor knapp 25 als ‘kleine’ Weinmesse für das Ballungsgebiet NRW und die angrenzenden BeNeLux Länder gestartet, sprintet diese inzwischen international positionierte Fachmesse alljährlich von Rekord-zu-Superlativen. Mit 6870 Ausstellern und über 60.000 weiter

Prowein 2018, Teil 2: wo Licht, da auch Schatten!

Prowein 2018, Teil 2: wo Licht, da auch Schatten!

Augen zu, Mund auf – und durch!   Zur Optimierung der Besucher-Ströme gibt es seit Jahren diverse Verkostungszonen. In der großen ‚Meininger‘ Zone kann man nicht weniger als die komplette Weinwelt von Ost nach West und Süd nach Nord im Schnelldurchlauf absolvieren. Hier werden Trends weiter

Prowein 2018, Teil 3: in glas we trust!

Prowein 2018, Teil 3: in glas we trust!

Wie ein Hüttchen-Spiel: der gleiche Wein aus verschiedenen Gläsern!   Ich bin mir nicht ganz sicher – aber Thommy und ich feiern nächstes oder übernächstes Jahr unser 10-Jähriges. Es war auf auf der ANUGA in Köln, vor gefühlten Ur-Zeiten, als das Bundeslandwirtschaftsminesterium in einer Ecke weiter

Prowein 2018, Teil 4: PIWI – ein Trend mit Zukunft?

Prowein 2018, Teil 4: PIWI – ein Trend mit Zukunft?

Im Mai wird hier in meiner Heimatstadt Hennef von einem neu gegründeten Winzerverein (bei dem ich Gründungsmitglied sein darf) eine jahrzehntelang als Schafweide genutzte Hanglage wieder seiner historischen Verwendung zugeführt. Der Name ‘Weingartsgasse’ und die Nähe zum Fluss Sieg lassen es bereits vermuten: hier wurde weiter

Rot-Weiss-Rot: eine vinologische Grußkarte aus Österreich!

Rot-Weiss-Rot: eine vinologische Grußkarte aus Österreich!

Für Alle, die gerade nicht auf dem Weg in den Skiurlaub nach Österreich sind, haben wir ein kleines rot-weiss-rotes Weinpaket in den Lift gesetzt 😉 Aus dem Burgenland/Neusiedlersee haben wir von der Kellerei Andau die klassischen Rotweinsorten der Region im Gepäck: Blaufränkisch & Zweigelt. Tolle weiter

Quinta do Escudial – was für ein ‘Entschleuniger’!

Quinta do Escudial – was für ein ‘Entschleuniger’!

Jetzt, so ‘zwischen den Jahren’, ist das Thema ‘Zeit’ stärker im Fokus. Wir finden: ein idealer Zeitpunkt, um in unserer hektischen Zeit auch mal wieder etwas Tempo raus zu nehmen. Und was passt da besser, als sich auch mal mit gereiften, nicht-hektischen Weinen zu befassen? weiter

Für den Packwahn in den Startlöchern

Für den Packwahn in den Startlöchern

So langsam aber sicher dehnen wir unsere Muskeln – und machen uns für die Konzeption & Gestaltung von Präsenten bereit. Vom 1-er bis zur 6er Verpackung, von der Deko bis hin zum sicheren Versand mit UPS (national/ EU) versuchen wir Alles so zu realisieren, dass weiter

Neu – Salvaterra Valpolicella Classico

Neu – Salvaterra Valpolicella Classico

Mit reichlich Wehmut denke ich – und einige Kunden an den fulminanten Amarone der Tenuta ‘Galtarossa’ zurück. Ein klassisch ausgebauter, würzig eleganter Amarone, üppig und dabei nicht fett… Leider wurde das Weingut bzw. die Weinberge aus Altersgründen verkauft. Wie es der Zufall nun will, scheint weiter

(K) Einhorn – der verperlte Traubensaft von Thommy Hörner

(K) Einhorn – der verperlte Traubensaft von Thommy Hörner

Frage: was ist rosa und macht nicht ‘blau’? Richtig, der mit Kohlensäure verperlte Traubensaft mit null-komma-nix Alkohol, von Thommy Hörner aus der Südpfalz! Thommy hat sich mit diesem ästhetisch und geschmacklich grandiosen Produkt auf Neuland bewegt: Traubensaft? Ja, machen auch andere Winzer. Schorle? Ja, gibt weiter

Weingut Franzen – der Berg ruft!

Weingut Franzen – der Berg ruft!

Kilian Franzen, junge 30 Jahre alt trägt Shirt Größe ‘M’. Ein hagerer, drahtiger Typ, dem jedes überflüssige Gramm in seinem Job zu schaffen machen würde. Denn Kilian ist einer der Haupt-Protagonisten an und in Europas steilstem Weinberg, dem Bremmer Calmont! Hier, in der Flussschleife zwischen weiter

Müller Franz und  Müller und Franzen im Paket!

Müller Franz und Müller und Franzen im Paket!

  Der ‘Müller Franz’, das neue Projekt von Philipp Müller, Kilian Franzen und Oliver Wirtz hat euch ein nettes Paket geschnürt! Aus dem Projekt ‘Müller Franz’ packen wir je dreimal: + dem ‘Franz sein Riesling’ ein – ein Wein der bereits hartnäckig für Furore sorgt… + weiter