NORDUR-Salz vom nördlichen Ende der Welt

Eine Art ‘Fleur de Sel’ aus Island, gewonnen aus dem Arktischen Ozean? Von einem Fleckchen Erde, wo Sonne & hohe Temperaturen eher die Ausnahme sind? Wo es selbst im Hochsommer noch Schnee oder Eisregen haben kann? Wie soll das bitte gehen?!!?

Geothermie ist hier das Zauberwort! Während in Frankreich, Italien, Spanien. Portugal & Co. Sonne, Wind und sommerliche Temperaturen für das sanfte Trocknen und Kristallisieren sorgen, greifen die Isländer auf die brodelnde Energie in ihrer Erde zurück.

Die beiden Jungunternehmer Garðar Stefansson/ Island and Søren Rosenkild / Dänemark gründeten 2012 im Nordwesten Islands ihre NORDUR-Produktionsstätte. Fernab (fast) jeglicher Zivilisation verfügt die Manufaktur über 2 unschlagbare Vorteile: sauberstes Meerwasser aus dem Breiðafjörður, sowie die Möglichkeit mittels Geothermie überhaupt einen Trocknungsprozess einleiten zu können (selbst im Hochsommer beträgt das Temperaturmittel nur knapp 10 Grad!)

Neben den reinen Meersalzflocken bieten die Nordur-Jungs auch aromatisierte Salze an:

Arctic Rhabarber

in der Nase dezente Fruchtigkeit nach Rhabarber, die im Geschmack aber vollkommen ‘un-dominant’ ist. Der Hammer ist jedoch, dass sich die Säure des Rhabarbers im Salz wieder findet! Somit eignet sich das Salz geradezu perfekt für etwas ‘fettere’ Fische wie Rotbarsch, für Schweinefleisch – und es eignet sich geradezu ideal für Süßspeisen! Wichtig: die Salzflocken immer ganz fein zwischen den Fingern zerreiben!

Lakritz-Salz

wer schon mal Nordeuropa bereist hat, weiss: Nordländer, egal ob Schweden, Dänen, Finnen oder Isländer können sich ein Leben ohne Lakritz schwerlich vorstellen! Somit ist ein Lakritz-Salz für NORDUR natürlich die logischste aller Konsequenzen. Sorgsam verfeinert mit Roh-Rohrzucker glänzt dieses Salz sowohl zu Dessert und Eis wie auch zu herzhaften Grilladen! Wichtig: der Geschmack erinnert weniger an Haribo denn vielmehr an einen ‘karamelligen Zartbitterschokolade-Mokka-Mix’

 

Wichtig: bitte beim Würzen die Salze immer fein zwischen den Fingern zerreiben!!!